15.07.2022 - Projekte

Wiedereinzug nach Flutschaden in Swisttal-Heimerzheim

Durch die Flutkatastrophe am 14. und 15. Juli 2021 wurden in Swisttal-Heimerzheim viele Gebäude zerstört und damit unbewohnbar gemacht.

Projektstart

TEAM Baumanagement wurde zur Beseitigung der erheblichen Gebäudeschäden mit dem Projektmanagement und den Leistungsphasen 6 – 8 der HOAI beauftragt und hat qualifiziert sichergestellt, dass alle Wohneinheiten zu den sanierungsbedürftigen Gebäuden in der Buschgasse, der Kirchstraße und der Kölner Straße erfolgreich fertiggestellt wurden.

Die ersten Mieter konnten bereits 9 Monate nach der Flutkatastrophe wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Nach einem Jahr sind alle Wohnungen wieder bewohnt.

mehr über dieses Projekt erfahren

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Ansgar Wiesemann
Geschäftsführender Gesellschafter