Datenschutz und Nutzungserlebnis auf teambaumanagement.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

::Sanierung VEGLA-Gelände, Ratingen

Auftraggeber:
rheinbau entwicklung GmbH, Holzwickede

Realisierung:
08/2001-10/2002

Ort:
Ratingen Felderhof

Projektvolumen:
7.500.000 €

Leistung:
Projektsteuerung gem. § 205 AHO
Projektstufe 3: Ausführungsvorbereitung
Projektstufe 4: Ausführung
Projektstufe 5: Projektabschluss

::Projektbeschreibung

Entsprechend dem zuvor aufgestellten B-Plan wurden auf dem 16.000 m² großen Grundstück die Fabrikationsanlage der Vegla Glashütte komplett abgebrochen, tiefenentrümpelt sowie eine großflächige nutzungsorientierte Bodensanierung durchgeführt.
Das Gelände wurde komplett neu erschlossen.