weitere Bilder           
Video

::Borusseum

Auftraggeber:
Borussia Dortmund KGaA

Wettbewerbsphase:
10/2006 – 02/2007

Realisierung:
12/2007 - 12/2008

Ort:
Dortmund

Projektvolumen:
1.500.000 €

Leistung:
Wettbewerbsbetreuung
Projektsteuerung gem. § 205 AHO
Projektstufe 1: Projektvorbereitung
Projektstufe 2: Planung
Projektstufe 3: Ausführungsvorbereitung
Projektstufe 4: Ausführung
Projektstufe 5: Projektabschluß

::Projektbeschreibung

Zur Realisierung des BVB-Vereinsmuseums „BORUSSEUM“ wurde ein Architektenwettbewerb in Form einer Mehrfachbeauftragung vorgeschaltet.

Ausloberin war die Borussia Dortmund KGaA.

TEAM Baumanagement hat den Wettbewerb vorbereitet und die Auswertung der Wettbewerbsbeiträge bis zur Entscheidung des Preisgerichtes als Vorprüfung begleitet.

Das Preisgericht hat unter Vorsitz von Herrn Dr. Rauball der Ausloberin die Realisierung des Wettbewerbsbeitrages von der Gruppe MDK Kraus Architekten / facts + fiction aus Köln empfohlen.

Weitere Plätze wurden vergeben an

Planungsgruppe Drahtler aus Dortmund Platz 2
Schamp und Schmalöer aus Dortmund Platz 3
Prof. Jürg Steiner aus Wuppertal Platz 4
Herr Herr aus Dortmund Platz 5