weitere Bilder         

::Hotel Expo 2000 Radisson SAS Hannover

Auftraggeber:
Ed. Züblin AG

Planungsphase:
01/1998 - 08/1999

Realisierung:
02/1999 - 02/2002

Ort:
Expo-Gelände Hannover

Projektvolumen:
28.000.000 €

Leistung:
Projektsteuerung gem. § 205 AHO
Projektstufe 5: Projektabschluss

Bruttogrundrissflächen:
24.396 m²

Bruttorauminhalt:
88.753 m³

::Projektbeschreibung

Das Hotel Expo 2000 Radisson SAS ist ein Hotelgebäude mit 4 Geschossen für Hotelzimmer, einem Erdgeschoss mit Allgemeinbereichen und zwei Tiefgaragengeschossen. Die aufgehenden Etagen des Hotel sind H-förmig angeordnet und für ca. 500 Betten ausgelegt. Die Gebäudedächer sind teilweise begrünt. Der Außenbereich zur Expo Plazza hin ist gepflastert. Durch einen Höhenversatz ist die Einfahrt in die Tiefgarage auf der Gebäuderückseite ins 2. Untergeschoss ebenerdig möglich. Die konventionelle Stahlbeton- Mauerwerkskonstruktion ist um vier Holzbinder ergänzt, die aus brandschutztechnischen Gesichtspunkten verkleidet sind. Die Fassade besteht zum Großteil aus Wärmedämmverbundsystem.

Es umfasst folgende Funktionsbereiche:

  • Hotelzimmer 252 Zimmer
  • Öffentliche Bereiche Lobby, Restaurant, Cafeteria, Shop, Konferenzräume, Kinderbetreuung
  • Wellness-Bereich Sauna, Solarium, Fitnessraum
  • Verwaltungs-Bereich Office- und Backofficeräume
  • 2-geschossige Tiefgarage und Technikbereiche