::Villa Felderhof, Ratingen

Auftraggeber:
rheinbau entwicklung GmbH, Holzwickede

Planungsphase:
07/2002-12/2002

Realisierung:
nach Vertrieb

Ort:
Ratingen Felderhof

Projektvolumen:
1.500.000 €

Leistung:
Projektsteuerung gem. § 205 AHO
Projektstufe 1: Projektvorbereitung
Projektstufe 2: Planung

::Projektbeschreibung

Gesamtmietfläche:
1.275 m²

Pkw-Stellplätze:
19 Außenstellplätze

Sanierung des aus dem Jahre 1898 stammenden Altbaues, ohne äußere gestalterische Veränderung der Fassade. Die Planung sieht vor, ab der Kellerdecke das Objekt komplett zu entkernen und durch ein Stahlbetonskelett zu ersetzen. Im östlichen Gebäudeteil wird ein neuer Treppenhauskern installiert; im Dachgeschoss entsteht eine zentrale Glaspyramide als Tageslichtquelle. An der Südfassade soll ein 3- geschossiger gläserner Neubau entstehen.

Neubau – und Altbau können als Geschäfts- bzw. Büroräume, mit variabler Grundrissgestaltung genutzt werden. Insgesamt sind bis zu 9 separate Mietbereiche möglich.