BVB-Vereinsmuseum BORUSSEUM

TEAM Baumanagement übernimmt ehrenamtlich die Projektsteuerung.

Das BORUSSEUM, das Vereinsmuseum von Borussia Dortmund, ist ursprünglich auf eine Initiative der Fans hin entstanden. Den Initiatoren ist es zu verdanken, dass im BORUSSEUM neben der sportlichen Entwicklung auch die Tradition der besonderen Fankultur des BVB dokumentiert wird.

Zur Realisierung des BVB-Vereinsmuseums BORUSSEUM wurde ein Architektenwettbewerb in Form einer Mehrfachbeauftragung vorgeschaltet. TEAM Baumanagement hat den Wettbewerb vorbereitet und die Auswertung der Wettbewerbsbeiträge bis zur Entscheidung
des Preisgerichtes als Vorprüfung begleitet und darüber hinaus ehrenamtlich die Projektsteuerung übernommen.

Am 19. Dezember 2008, dem 99. Geburtstag des Vereins, wurde das BORUSSEUM eröffnet.